Im Namen des Erhabenen

Der Startpunkt zum Islam für deutschsprachige Gläubige

Home Forum Suchen Über uns Kontakt Telegram-Kanal

Boykott für Frieden


Boykottaufruf gegen Carolin Kebekus

Carolin Kebekus hat in einem Video mit dem Titel "Dunk dem Herrn" in einer von uns als extrem schändlich empfundenen Art und Weise sowohl Gott als auch Jesus und die damit zusammenhängende Religiösität in den Dreck ihrer Komiker-Phantasien gezogen! Die Darstellungen sind zwar vor allem gegen die katholische Kirche gerichtet, aber Frau Kebekus überschreitet dabei die Grenzen von Religions- und Kirchenkritik in einer derart eklatanten Art und Weise, dass auch jeder Muslim sich betroffen fühlen muss über solch eine infame Beleidigung von dem, was so viele Menschen als heilig empfinden. Der WDR, in dessen Ausstrahlung dieser "Musikfilm" ausgestrahlt werden sollte, hat sich berechtigterweise geweigert, ihn auszustrahlen. Frau Kebekus verbreitet den Film aber über ihre eigene Internetseite und es spielt für sie offensichtlich keine Rolle, dass viele Menschen diesen Film als Volksverhetzung empfinden werden. Es handelt sich bei ihrem Film nicht nur um eine Beleidigung gegen das Christentum, sondern auch gegen jegliche Religiösität und damit auch gegen den Islam, wobei die Grenzen von Menschlichkeit gesprengt werden.

Der Muslim-Markt versucht im Rahmen seiner begrenzten Möglichkeiten niemals übertriebene Boykottaufrufe zu verbreiten, so dass es in nunmehr 15 Jahren Muslim-Markt erst ein einziges Mal einen Boykottaufruf gegen einen "Komiker" gegeben hat. Frau Kebekus aber überschreitet die von uns sehr weit gesteckten Grenzen zu einem Boykottaufruf derart eklatant, dass wir uns ganz bewusst als Muslime mit gläubigen Christen solidarisieren und zum Boykott von den Sendungen der Frau Kebekus aufrufen.

 

Senden Sie e-Mails mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@muslim-markt.de 
Copyright © seit 1999 Muslim-Markt