Im Namen des Erhabenen  
  Heiliger Qur'an Projekt
 
 

Der Gewinnverlust

Sure 64: At-Taghabun

0. Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Begnadenden  
1. Es lobpreisen Allah, was in den Himmeln und auf der Erde ist; sein ist das Königreich und sein ist die Dankpreisung, und er ist über jedes etwas mächtig.  
2. Er ist derjenige, der euch erschaffen hat, aber unter euch ist Abstreitender und unter euch ist Überzeugter. Und Allah ist Wahrnehmender dessen, was ihr handelt.  
3. Er hat erschaffen die Himmel und die Erde in der Gerechtigkeit, und er hat euch gestaltete, dann ist er euren Gestalten wohltätig gewesen, und zu Ihm ist der Werdegang.  
4. Er weiß, was in den Himmeln ist und auf der Erde, und er weiß, was ihr verbergt und was ihr veröffentlicht; und Allah ist Allwissender über was im Wesen der Brüste ist.  
5. Ist nicht die Geschichte von denjenigen, die zuvor abgestritten haben, zu euch gekommen? Dann haben sie gekostet die bösen Folgen ihres Gebots, und ihnen ist qualvolle Pein.  
6. Dies, weil gewesen ist, dass ihre Gesandten mit den Deutlichen zu ihnen kommen, haben sie gesagt: Sollen Menschenwesen uns rechtleiten? Dann haben sie abgestritten und wandten sich ab, und Allah bedarf nicht; und Allah ist bedürfnislos dankpreiswürdig.  
7. Es haben behauptet diejenigen, die abgestritten haben, sie würden nicht berufen werden. sag: Doch, bei meinem Herrn, ihr werdet gewiss berufen werden, dann wird euch gewiss verkündet, was ihr gehandelt habt. Und das ist für Allah ein leichtes.  
8. Denn seid überzeugt von Allah und seinen Gesandten und von dem Licht, das Wir herniedergesandt haben. Und Allah ist dessen, was ihr handelt, Kundiger.  
9. Der Zeitpunkt, an dem er euch versammelt am Tage der Versammlung - das ist der Tag des Gewinnverlustes. Und wer überzeugt ist von Allah und rechtschaffen handelt, er tilgt seine schlimmen Handlungen und er wird ihn eintreten lassen in Gärten, unter ihnen die Bäche strömen, sie sind ewig darin Verbleibende. Dieses ist das Grandiose der Glückseligkeit.  
10. Und diejenigen, die abgestritten haben und geleugnet haben unsere Zeichen, diese sollen Gefährten des Feuers sein. Sie sind Verbleibende darin; und leidvoll ist der Werdegang.  
11. Nicht ist eingetroffen unter Betroffenem, außer mit Erlaubnis Allahs. Und wer überzeugt ist von Allah, dem leitet er sein Herz. Und Allah ist über jedes etwas Allwissender.  
12. Und gehorcht Allah und gehorcht dem Gesandten. Doch wenn ihr euch abkehrt, dann obliegt unserem Gesandten nur die Pflicht zu dem verdeutlichten Ausgereiften.  
13. Allah, kein Gott außer Ihm; und auf Allah sollen die Überzeugten vertrauen.  
14. Oh ihr diejenigen, die überzeugt sind, wahrlich, unter euren Partnerinnen und Kindern sind welche, die euch Feind sind; so seid besorgt vor ihnen. Und falls ihr erlasst und nachsichtig seid und ihr vergebt, dann ist Allah Allvergebender, Begnadender.  
15. Eure Reichtümer und eure Kinder sind wahrlich eine Versuchung; und Allah, bei ihm ist grandioser Lohn.  
16. So seid ehrfürchtig zu Allah, wie ihr imstande seid, und hört und gehorcht und spendet; es wird für euch selbst besser sein. Und wer vor seiner Seele Gier bewahrt ist, diese sind die Erfolgreichen.  
17. Falls ihr Allah eine wohlgefällige Darleihe verleiht, vermehrfacht er es euch und vergbit euch; und Allah ist Dankbarer, langmütig.  
18. Wissender des Verborgenen und des Zeugnisses, der Gewaltige, der Allurteilende.  
Senden Sie e-Mails mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@muslim-markt.de 
Copyright © seit 1999 Muslim-Markt