Im Namen des Erhabenen  
  Heiliger Qur'an Projekt
 
 

Die ???

 

Sure 67: Al-Mulk

0. Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Begnadenden  
1. Segensvoll ist derjenige, in dessen Hand die Herrschaft ruht; und er ist über jedes etwas mächtig.  
2. Derjenige, der den Tod erschaffen hat und das Leben, er prüft euch, wer von euch wohlgefälligsten im Handeln ist, und er ist der Gewaltige, der Allvergebende  
3. Derjenige, der sieben Himmel in Schichten erschaffen hat. Nicht siehst du Schöpfung des Gnädigen Entgangenes. So kehre die Wahrnehmung zurück, siehst du von Veranlagungen?  
4. Daraufhin gab es die zweite Widerholung der Wahrnehmung. Die Wahrnehmung wendet sich verjagt zu dir und sie ist zu bedauern.  
5. Und wahrlich wir haben verziert den Himmel des Diesseits mit Morgenstrahlen geschmückt, und wir haben sie errichtet als Steinigende der Satane, und bereitet haben wir für sie des Entfachten Pein.  
6. Und für diejenigen, die abgestritten haben ihren Herrn, ist Dschahannams Pein, und leidvoll ist der Werdegang.  
7. Sobald sie hinein geworfen werden, dann haben sie sie schluchzen gehört, während sie brodelt.  
8. Beinahe möchten sie bersten mit der Wut. Jedesmal da eine Schar hineingeworfen wird, fragen ihre Schützer sie: Ist nicht ein Warner zu euch gekommen?"  
9. Sie haben gesagt: Doch, sicherlich, es ist ein Warner bei uns eingetroffen, dann haben wir geleugnet und wir haben gesagt: Allah hat nicht etwas herabgesandt; ihr befindet euch in großem Irrtum.  
10. Und sie haben gesagt: Würden wir gehört haben oder verstehen, wären wir nicht unter Gefährten des Entfachten gewesen.  
11. Dann bekennen sie ihre Sünde, dann entfernt Gefährten des Entfachten.  
12. Wahrlich, diejenigen, die ihren Herrn in dem Verborgenen fürchten, ihnen ist Vergebung und großer Lohn,  
13. Und ob ihr euer gesagtes verbergt oder es verlautbart, er ist Allwissender über was im Wesen der Brüste ist.  
14. Weiß er nicht, den er erschaffen hat? Und er ist der Nachsichtige, der Kundige.  
15. Er ist derjenige, der euch die Erde geschmäht errichtet hat; wandert also auf ihren Wegen und esst von seiner Versorgung. Und zu Ihm führt die Auferstehung.  
16. Seid ihr überzeugt, dass der, der in dem Himmel ist, nicht die Erde unter euch verdunkeln lässt, und sie dann ins Wanken gerät?  
17. Seid ihr überzeugt, dass der, der im Himmel ist, nicht einen Feuersturm gegen euch entsendet? Dann werdet ihr wissen, wie meine Warnung war!  
18. Und bereits diejenigen haben geleugnet, unter (den) vor ihnen; dann wie ist gewesen meiner Verleugnung!  
19. Oder sehen sie nicht die Vögel über ihnen, in Formation und sie greifen? Kein Anderer als der Gnädige ergreift sie. Wahrlich, er ist Wahrnehmender jeden etwas.  
20. Oder wer ist derjenige, der eine Heerschar für euch wäre, um euch unter Ausschluss des Gnädigen beizustehen? Die Abstreitenden sind wahrlich nichts außer in Verblendung.  
21. Oder wer ist derjenige, der euch versorgt, wenn er seine Versorgung zurückhielte? Nein, sie vertiefen im Übertretung und in Widerwillen.  
22. Wie? Ist denn der, der mit bestürztem Gesicht einhergeht, besser rechtgeleitet als jener, der ebenbürtig auf dem zielgerichteten Pfad geht?  
23. sag: Er ist derjenige, der euch ins Dasein rief und der euch das Gehör leiht und Wahrnehmungen und Gemüter errichtet hat; gering ist, wie ihr dankbar seid.  
24. sag: Er ist derjenige, der euch erzeugt hat auf der Erde, und vor ihm werdet ihr versammelt werden.  
25. Und sie sagen: Wann wird sich diese Androhung erfüllen, falls ihr Wahrhaftige gewesen seid?  
26. sag: Das Wissen ist wahrlich bei Allah, und ich bin nur ein verdeutlichter Warner.  
27. Dann als sie es nahe gesehen haben,  werden die Gesichter derjenigen, die abgestritten haben, betrübt sein, und es ist gesagt worden: Das ist derjenige den ihr fortwährend herbeigerufen habt.  
28. sag: Was habt ihr gesehen, wenn Allah mich und den, der mit mir ist, vernichten sollte, oder er uns begnadet hat, wer behütet dann die Abstreitenden vor leidvoller Pein?  
29. sag: Er ist der Gnädige, von ihm sind wir überzeugt und auf Ihn vertrauen wir. dann werdet ihr wissen, wer in einem verdeutlichten Irrtum ist.  
30. sag: Was habt ihr gesehen, falls morgendlich euer Wasser versickert ist geworden ist, denn wer kommt zu euch mit Quellwasser?  
Senden Sie e-Mails mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@muslim-markt.de 
Copyright © seit 1999 Muslim-Markt