Im Namen des Erhabenen  
  Heiliger Qur'an Projekt
 
 

Die ???

 

Sure 75: Al-Qiyama

0. Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Begnadenden  
1. Nein, ich schwöre beim Tag der Auferstehung  
2. und nein, ich schwöre bei jeder reumütigen Seele.  
3. Errechnet der Mensch etwa, dass wir seine Gebeine nicht versammeln werden?  
4. Doch wir sind Bestimmer, das wir seine Finger vervollkommnen.
 
 
5. Doch der Mensch bezweckt dass er ausschweift muttergemeindelich.  
6. Er wird fragen: Wann ist Tag der Auferstehung?  
7. Denn wenn verblitzt ist die Wahrnehmung  
8. und verdunkelt lassen wird der Mond  
9. und die Sonne und der Mond versammelt werden.  
10. Es sagt der Mensch an jenem Tage: Wohin das Fliehen?  
11. Keinesfalls. Es gibt keine Schutzstelle!  
12. Bei deinem Herrn ist an jenem Tage der Verbleibeort.  
13. Verkündet wird dem Menschen an jenem Tage, was er vorausgesandt und aufgeschoben hat.  
14. Vielmehr ist der Mensch gegen seine Seele Wahrgenommenes  
15. und würde er seine Entschuldigungen einwerfen.  
16. Bewege deine Zunge nicht mit ihm, um voreilig damit zu sein.  
17. Für uns ist seine Versammlung und seine Verlesung.  
18. Dann sobald er verlesen wird, folge seiner Verlesung.  
19. dann obliegt uns, seine Verdeutlichung darzulegen.  
20. Keinesfalls, sondern ihr liebt das Eilige  
21. und vernachlässigt das Jenseits.  
22. An jenem Tage wird es strahlende Gesichter geben  
23. die zu ihrem Herrn schauen.  
24. Und manche Gesichter werden an jenem Tage verfinstert sein  
25. sie vermuten, dass ihnen Verarmung angetan wird.  
26. Keinesfalls. Sobald sie zum Schlüsselbein gereift ist  
27. und es ist gesagt worden: Wer ist Aufsteigender?
 
 
28. und er hat vermutet, dass er der Unterschied ist  
29. und sich die Wade mit der Wade verfängt  
30. zu deinem Herrn ist an jenem Tage das Treiben
 
 
31. denn er hat nicht beglaubigt und er hat nicht ritualgebetet  
32. aber er hat geleugnet und er hat sich abgewandt.  
33. Daraufhin ist er gegangen mit stolzem Gang zu seinen Angehörigen.  
34. "Wehe dir denn! Wehe!  
35. Und abermals wehe dir! Und nochmals wehe!"  
36. Errechnet der Mensch, dass er haltlos verlassen wird?  
37. War er nicht ein ergossener Erguss?  
38. Daraufhin isr er ein Keim gewesen; dann hat er erschaffen dann vervollkommnet.  
39. Dann hat er aus ihm das eine Paar errichtet, das Männliche und das Weibliche.  
40. Ist er denn nicht Bestimmender, die Toten zu beleben?  
Senden Sie e-Mails mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@muslim-markt.de 
Copyright © seit 1999 Muslim-Markt